Ausgefallene Ideen für Teamevents

Teamevents für Mitarbeiter.jpg

Im Berufsleben spielen Teamevents eine nicht zu unterschätzende Rolle: Die gemeinsamen Aktivitäten außerhalb des Büros und jenseits der alltäglichen Arbeit schweißen Kollegen enger zusammen und helfen beim gegenseitigen Verständnis für einander. All das läuft unter dem Stichwort ‚Team Building‘ und wird in Personalabteilungen von guten Unternehmen als ein sehr wichtiger Faktor für die Mitarbeiterzufriedenheit, die Mitarbeitermotivation und die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen angesehen.

Damit das Teamevent aber seine volle positive Wirkung entfalten kann, spielt natürlich auch seine konkrete Ausgestaltung eine wichtige Rolle. Ein ausgefallenes, ungewöhnliches Event kann Mitarbeiter eventuell mehr begeistern und motivieren als eine alltägliche oder einfallslose Unternehmung. Darum haben wir hier drei ganz besondere Ideen für spannende Teamevents für Sie zusammengestellt:

Europas erstes Musikhotel:

Die Hotelkette nhow bietet in Berlin direkt an der Spree gelegen ein Hotel, in dem ein High-End Tonstudio untergebracht ist. In diesem Studio mit Panoramablick können sich Firmen einmieten, die ihren Mitarbeitern die Möglichkeit geben wollen, selbst musikalisch aktiv zu werden und unter Leitung eines professionellen Produzenten eigene Klänge und Kompositionen zu kreieren. Auch ein Vocal-Coach steht hier bereit um all jene zu unterstützen, die selber etwas einsingen wollen. Zudem werden hier regelmäßig hochkarätige Konzerte und Club-Events veranstaltet – perfekt für ein rundum musikalisches Wochenende.

Partys auf der Spree – mit dem Hauptstadtfloß:

Das Hauptstadtfloß bietet fantasievoll gestaltete Party-Boote an, die nicht nur toll aussehen, sondern auf denen auch Live-DJs mit Plattenspielern für musikalische Unterhaltung sorgen können. Gerade in den Zeiten des aktuell wiederkehrenden Vinyl-Revivals ist das eine feine Idee, um seinen Mitarbeitern ein ganz besonderes Ambiente zur entspannten Unterhaltung und zum Knüpfen von Kontakten zu bieten. So können Sie die reizvolle Kulisse der Hauptstadt vom Wasser aus genießen und gleichzeitig der außergewöhnlichen Musik von DJs Ihrer Wahl lauschen. Oder die musikalisch begabten Kollegen übernehmen gleich selbst die Turntables und spielen ihre coolsten Platten für die versammelte Belegschaft?

Indoor Beach Center:

Im Indoor Beach Center Berlin herrscht das ganze Jahr über Karibik-Feeling, denn die Anlage kann mit 1.800 qm beheizter Quarzsandfläche punkten. Hier ist also reichlich Platz vorhanden, um sich einfach zu erholen, zu plaudern, Essen und Getränke zu genießen und Partys zu veranstalten. Aber natürlich ist das Beach Center auch prädestiniert dafür, um gemeinsam Sport zu machen: Von Beach Volleyball bis zu Beach Soccer ist hier alles möglich, was an Betätigungen am Strand vorstellbar ist. Für die sportlichen Aktivitäten lassen sich hier auch von Trainern begleitete Kurse buchen – perfekt für alle, die noch etwas dazu lernen wollen.

Michael SiegleComment